Spen­den­sum­me in Höhe von 8438 €

 – Bil­ler­be­cker Blas­or­ches­ter und Volks­bank über­ge­ben Spen­de  –

Damit kön­nen wir vie­le Pro­jek­te unter­stüt­zen“, sagt Gün­ter Idel­mann (4.v.l.), Vor­sit­zen­der der Bür­ger­stif­tung Bil­ler­beck. Idel­mann und sei­ne Vor­stands­kol­le­gen Mari­on Ditt­rich (6.v.l.) und Wer­ner Han­ning (5.v.l.) haben zusam­men in den Räu­men der Volks­bank eine Spen­den­sum­me in Höhe von 8438 Euro ent­ge­gen­ge­nom­men. Das Geld ist der Rein­erlös aus den Ein­nah­men des gro­ßen Kon­zer­tes, das das Luft­waf­fen­mu­sik­korps Müns­ter gestal­tet hat. Das Bil­ler­be­cker Blas­or­ches­ter hat­te die­ses Kon­zert im Sep­tem­ber ver­an­stal­tet. Es war einer der Höhe­punk­te anläss­lich des 125-jäh­ri­gen Bestehens des Blas­or­ches­ters. Des­sen Lei­ter Nor­bert Gro­ße Dal­drup kam mit Mech­tild Mes­sing (2.v.r) und Peter Rös­mann (3.v.r.) zur Scheck­über­ga­be. „Die Mit­glie­der der Bür­ger­stif­tung haben uns an dem Abend tat­kräf­tig mit unter­stützt“, wuss­ten sie zu berich­ten. Mit vol­len 5000 Euro hat­te die Volks­bank Baum­ber­ge Stif­tung das Kon­zert gespon­sert. So konn­ten Vor­stands­vor­sit­zen­der Wer­ner Term­ersch (l.), sei­ne Nach­fol­ge­rin Hele­na Hass (3.v.l.) sowie Vor­stands­mit­glied Dirk Span­de­ren (2.v.l.) mit den Beschenk­ten auf die Spen­de ansto­ßen. „Wir freu­en uns rie­sig und bedan­ken uns bei allen Spon­so­ren, die mit ihren klei­nen Spen­den zu der Gesamt­sum­me bei­getra­gen haben“, so Gün­ter Idel­mann, der sich dar­über sehr freu­te.

All­ge­mei­ne Zei­tung | Bil­ler­beck   Foto: Iris Berg­mann

Arti­kel als PDF öff­nen